16 | 10 | 2019
Breadcrumbs

Vereinsausflug 2019

 

Neben dem üblichen Übungsbetrieb und den zu bewältigenden Einsätzen der aktiven Wehr, darf auch die Kameradschaftspflege und das Vergnügen aller Mitglieder nicht zu kurz kommen, weshalb der Feuerwehrverein in der Regel einmal jährlich einen Kameradschaftsabend oder einen Ausflug plant und durchführt.

 

Am 21.09.2019 führte uns der Weg bei morgendlich noch frischen Temperaturen und einer Teilnehmerzahl von nahezu 30 Personen vorerst in das ca. 130 km entfernte Giengen an der Brenz.

Dort angekommen erwartete uns, nach einer ausgiebigen Vesper am Bus, eine Werksführung auf dem Betriebsgelände der Fa. Albert Ziegler GmbH, einem in Feuerwehrkreisen namhaften Hersteller von Einsatzfahrzeugen und zahlreichem Zubehör.

Bei dem Rundgang durch die einzelnen Abteilungen wurden u.a. sehr interessante Einblicke in die Pumpen- und Endmontage, die Schlauchweberei und Lackiererei, als auch in die firmeneigene Geschichte mit historischen Fahrzeugen und Gerätschaften gewährt und aufschlussreich erklärt.

Selbstverständlich gab es an der ein oder anderen Stelle leuchtende Augen wenn es die nagelneuen Fahrzeuge und deren Equipment zu bestaunen gab.

Nach ca. 2 Stunden Fußmarsch über das Gelände und durch die Gebäude waren wir wieder an unserem Ausgangspunkt angekommen und setzten unsere Reise fort...

 

Eine knappe halbe Autostunde entfernt lag das Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" in Wasseralfingen bei Aalen.

Bei mittlerweile angenehmen, spätsommerlichen Temperaturen ging es mit der Grubenbahn und ausgestattet mit oranger "Kutte" und schützendem Helm, ca. 400 Meter in das Innere des Berges. Hierin herrschen, bedingt durch die Luftzirkulation mit der Außenwelt, kontinuierliche 11C° - Sommer wie Winter!

In den teils schmalen Gängen und unter tiefhängenden Decken gab es dort Informatives und Wissenswertes über die damalige Eisengewinnung durch Abtragen des dortigen Gesteins zu erfahren.

 

Aus dem Stollen wieder in sonniger Umgebung angekommen, besuchten wir letztlich noch den unweit entfernten Biergarten und verweilten bei einem kühlen Getränk im Grünen bevor es wieder in die Heimat zurückging.

 

An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an die Firma Ziegler und Wolfgang Grillenberger für die klasse Führung durch das Werk und

dem netten jungen Mann für die eindrucksvollen Erläuterungen im Bergwerk.

 

  • tn_IMG_20190921_101417
  • tn_IMG_20190921_102343
  • tn_IMG_20190921_102412
  • tn_IMG_20190921_104212
  • tn_IMG_20190921_115649
  • tn_IMG_20190921_120528
  • tn_IMG_20190921_122504
  • tn_IMG_20190921_143805
  • tn_IMG_20190921_143927
  • tn_IMG_20190921_150137
  • tn_IMG_20190921_153647
Suchen
Wer ist online

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Zufallsbild
img-20140326-wa015.jpg

Veranstaltungen!


...aktuell keine Veranstaltungen

Statistik
Besucher
16
Beiträge
240
Weblinks
4
Anzahl Beitragshäufigkeit
695169