22 | 04 | 2019
Breadcrumbs

Einsatzmeldung: Kampfmittelfund

Alarmierung: 11.03.2015, 17:04 Uhr

 


Die Wehren Roßtal und Buchschwabach wurden am späten Nachmittag zu einem angeblichen Handgranatenfund in das Buchschwabacher Gewerbegebiet alarmiert.

Nach entsprechenden Absperrmaßnahmen der B14 und des umliegenden Gebiets, gab es nach ca. einer Stunde Entwarnung. Der Fund stellte sich als harmloser Metallgegenstand dar, weshalb die Einsatzkräfte um ca. 18:15 wieder einrücken konnten.

 

Suchen
Wer ist online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Zufallsbild
SP_A0230.jpg

Veranstaltungen!


...derzeit
keine Veranstaltungen

Statistik
Besucher
16
Beiträge
229
Weblinks
4
Anzahl Beitragshäufigkeit
640294