22 | 08 | 2019
Breadcrumbs

Mittlerweile wurde die Möglichkeit eines Eintritts mit 12 statt mit 14 Jahren, durch eine entsprechenden Gesetzesänderung, Bayernweit ermöglicht. Eine sehr gute Möglichkeit für Feuerwehren, deren Größe der Jugendgruppen und Anzahl der Ausbilder dieses zulassen. Wir, Ihre Feuerwehr Buchschwabach, freuen uns wenn wir Jugendliche ab 14 Jahren in unserer Mitte begrüßen können.

Hierzu bieten wir die verschiedenen Feuerwehraufgaben an Beispielen, Übungen und mit Spaß zu erlernen. Wir sehen unsere wesentliche Aufgabe der Jugendarbeit darin Jugendlichen die Werte wie Kameradschaft, Teamgeist, Zusammenhalt und gegenseitiges Vertrauen zu erfahren und sich zu anzueignen. Daraus ergibt sich die Bereitschaft der Jugendlichen zum hilfreichen Dienst am Nächsten, dem Einstehen für die Gemeinschaft und damit dem Heranwachsen zu einem verantwortungsbewussten Mitglied unserer Gesellschaft.

Ausbildung:

Im Vordergrund steht natürlich die Ausbildung in den allgemeinen Ausbildungsgebieten des Feuerwehrwesens (Grundausbildung nach Feuerwehr-Dienstvorschrift FW-DV 2). Die Dauer dieser Ausbildung beträgt mindestens 2 Jahre. Nach dieser Ausbildung in der Jugendgruppe der FFW Buchschwabach und der der Feuerwehren des Markt Roßtal erfolgt eine Grundausbildung zum Feuerwehrmann (Truppmann Teil 1). Nach bestandenen Prüfung erfolgt die Versetzung in die aktive Einheit, in der 16. Jährige bereits bei ungefährlichen Aufgaben außerhalb des Gefahrenbereiches mitwirken können. Der volle Feuerwehrdienst (z.B. Atemschutztauglichkeit, Sonderausbildung zum Maschinist, etc.) kann allerdings erst mit Vollendung des 18. Lebensjahrs begonnen werden.

Jugendwettbewerbe:

Während der Ausbildung in der Jugendfeuergruppe erfolgt die regelmäßige Teilnahme an verschiedenen Jugendfeuerwehr-Wettbewerben, an wechselnden regionalen Austragungsorten. Darunter zählen Jugendwissenstests, Jugendleistungsspange und Jugendleistungsabzeichen.

An den Austragungen können alle Altersklassen zwischen 12 und 18 Jahren teilnehmen. Die Übungsteile stammen aus der Bayerischen Jugendleistungsspange und beinhalten den feuerwehrtechnischen Wettkampf (Knoten und Stiche, Leinenwurf, Schlauchkuppeln, Saugleitung kuppeln) und einem theoretischen Test. Mit Ihrer Teilnahme an diesen Leistungsprüfungen vertiefen die Jugendlichen Ihr Wissen, Ihren Teamgeist und erlangen ein stetig wachsendes Selbstbewusstsein.


Freizeitaktivitäten der Jugendfeuerwehr:
Zur Jugendarbeit gehört aber natürlich auch der Spaß. Dazu gehören neben Sport und Spiel auch Nachtwanderungen, Fahrradtouren, Grillabende, Freizeitfahrten und Besichtigungen. Denn mit allem Drum und Dran darf auch das Abenteuer nicht zu kurz kommen.



Möchtest Du Mitglied unserer Jugendfeuerwehrgruppe werden?
Wenn Du die nächsten Fragen mit Ja beantworten kannst, dann lade Dir unser Anmeldeformular herunter und Deine Eltern können dieses einfach ausfüllen und an uns senden. Nach Eingang des Formulars kommen wir auf Dich und Deine Eltern zu, um mit Dir und Ihnen eines persönliches Gespräch zu führen und freuen uns Dich anschließend bei uns begrüßen zu können.


Du bist zwischen 14 und 18 Jahren alt?
Du wohnst in Buchschwabach?
Du hast keine gesundheitlichen Einschränkungen?
Du willst lernen anderen zu helfen?
Du bist Teamfähig?

Wenn ja, dann fülle gleich das Anmeldeformular aus !

Suchen
Wer ist online

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Zufallsbild
img-20140326-wa015.jpg

Veranstaltungen!


...aktuell keine Veranstaltungen

Statistik
Besucher
16
Beiträge
236
Weblinks
4
Anzahl Beitragshäufigkeit
675961